Es war das glasartige Design, das auf die Titelleiste und das Startmenü angewendet wurde, das Windows 7 sein charakteristisches Aussehen verlieh. Es wurde jedoch von Microsoft aus Windows 8 und höher entfernt, und Microsoft erhielt daraufhin eine Menge Hass.

Inhalt [anzeigen]

Warum Aero?

Die Entfernung des Aero-Themas war Teil der Entwicklung einer einheitlichen Benutzeroberfläche für batteriebetriebene Geräte wie Tabletts, Laptops und Smartphones durch Microsoft und musste das Betriebssystem batterieeffizienter machen. Daher wurde das Aero-Thema entfernt, um eine batterieeffizientere Benutzeroberfläche zu schaffen.

Drei Methoden zur Aktivierung von Aero in Windows 10

Die Rückbesinnung auf das Aero-Thema bringt die guten alten Vibes zurück, die mit dem vielleicht erfolgreichsten Windows-Betriebssystem bestanden. Wenn Sie jemand sind, der das Aero-Thema vermisst, zähle ich hier 3 Methoden auf, die Ihnen helfen werden, das Aero-Thema für Windows 10 zu erhalten.

# Methode 1 (Verwendung des Registrierungseditors)

Zu Testzwecken und um Feedback von Benutzern zu erhalten, hat Microsoft Aero-Glas für die Implementierung in Fensterrahmen, Titelleisten usw. getestet. Dies wurde für die meisten Benutzer nicht durchgeführt, und nur einige von ihnen haben dieses Update erhalten. Für diese Benutzer können Sie dies oder diese Benutzer ausprobieren; Sie können diese Methode ausprobieren, um Aero-Glas-Transparenz mit Unschärfe-Effekten in Windows 10 zu aktivieren.

1) Öffnen Sie Ausführen, indem Sie Win + R drücken. Geben Sie regedit ein und drücken Sie Enter, um den Registrierungs-Editor zu öffnen.

regedit
2) Kopieren Sie diesen Pfad in die Adressleiste des Registry-Editors und navigieren Sie zu ihm:

HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Fenster\AktuelleVersion\Themen\Personalisieren

3) Suchen Sie im rechten Fensterbereich den DWORD-Eintrag mit dem Titel EnableBlurBehind. Wenn er nicht vorhanden ist, erstellen Sie einen neuen DWORD (32-Bit)-Wert und nennen Sie ihn EnableBlurBehind.

Enable_Blur_behind (Unschärfe_hinter)
4) Doppelklicken Sie zum Ändern darauf und setzen Sie den Wert auf 1.

register_editor
5) Starten Sie Ihren PC neu, damit die Änderungen wirksam werden.

Dies sollte das Aero Glass-Thema in Windows 10 aktivieren.

Hinweis: Diese Einstellung funktioniert möglicherweise nicht mit dem neuen 19H1-Update, da es eine Überholung der visuellen Ästhetik mit sich bringt. Wenn das Update das Aero-Design nicht auf Ihr Gerät bringt, verwenden Sie einen der nächsten Schritte, um transparente Symbolleisten wie das Aero-Glas-Design zu aktivieren.
# Methode 2 (Verwendung von Aero-Glas für Win 8.X+)
Aero Glass bietet ab sofort experimentelle Unterstützung an, die möglicherweise nicht wie erwartet funktioniert. Erstellen Sie einen Systemwiederherstellungspunkt, bevor Sie Änderungen an Ihrem System vornehmen, so dass Sie im Falle eines Missgeschicks darauf zurückgreifen können.

1) Laden Sie Aero Glass für Windows 10 von glass8.eu/download

2) Installieren Sie die Anwendung an einem beschreibbaren Speicherort, lassen Sie sie in C:\AeroGlass installieren, falls dies als Standardspeicherort angezeigt wird.

Von admin