Der Junge Karl Marx

Big players still fear Bitcoin’s volatility as well as its previous association with criminal activities.

Although many large players bought large quantities of Bitcoin (BTC) in 2020, according to Robert Li, an analyst for the Draper Dragon fund (part of the Draper Venture Network), many aspects still prevent institutions from investing on a large scale.

During a segment of the Latin America Bitcoin Conference on Tuesday, Li said:

„I think there are still some aspects that prevent most institutional investors from freely allocating their capital to Bitcoin.

The main obstacle is the reputation problems resulting from Bitcoin’s previous association with crime, terrorism and online drug sales. I think that in the past years many people have not thought twice about simply liquidating Bitcoin as a scam“.

Silk Road, a former black market online, was a prime example of illegal activity facilitated by Bitcoin transactions. But Li believes that today the ecosystem is very different, thanks to the action of governments and the help of analysis companies.

In 2020 Bitcoin has increasingly become a legitimate investment in the mainstream world. PayPal recently added Bitcoin and other cryptos to its platform, while traditional financial companies such as MicroStrategy have begun buying significant amounts of BTC. However, we have not yet seen the peak of mainstream interest: Bitcoin’s reputation may not be the only thing that intimidates large financial institutions.

According to Li, regulation also seems to be an obstacle, although the laws are region-specific:

„In many ways the crypto regulation here in the US is not at all mature. […]

The spot crypto exchanges in the US are not regulated in the same way as national stock exchanges such as the NYSE or the NASDAQ. As you can imagine, they are not even required to meet the same kind of investor protection standards“.

He mentioned that big players are also wary of another vulnus in the Bitcoin investment world, namely market manipulation: in his opinion this would be a well-founded fear, considering that in the past significant price fluctuations have resulted from poorly regulated exchanges. Volatility could also frighten new institutional Bitcoiners, as well as a „wide lack of institutional services and tools“ for such actors, even if this aspect has improved in recent years.

Leading the early adopters is MicroStrategy, which has recently expressed interest in buying even more BTC.

Der Bitcoin-Preis begann einen starken Anstieg über die Widerstandswerte von 17.000 $ und 18.000 $ gegenüber dem US-Dollar.

Der Preis handelte bis zu 18.493 $ und pendelte sich gut über dem 55 SMA (H4) ein.
Auf der 4-Stunden-Chart des BTC/USD-Paares bildet sich eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung bei fast $16.800 (Daten-Feed von Coinbase).
Das Paar könnte einige Punkte korrigieren, aber die Haussiers werden wahrscheinlich in der Nähe von $17.200 und $17.000 aktiv bleiben.

Der Bitcoin-Preis zeigt zinsbullische Anzeichen oberhalb der $17.000-Zone gegenüber dem US-Dollar. BTC stieg in Richtung der 18.500 $-Marke und korrigiert derzeit nach unten.
Analyse des Bitcoin-Preises

In den vergangenen Tagen folgte der Bitcoin-Preis einem zinsbullischen Pfad oberhalb des Widerstands von $16.800 gegenüber dem US-Dollar. Die BTC durchbrach viele Hürden nahe der 17.000 $-Marke, um sich weiter in eine positive Zone zu bewegen.

Der Preis gewann oberhalb der Niveaus von 17.500 $ und 18.000 $ an Fahrt. Er handelte nahe dem Widerstand von 18.500 $ und pendelte sich deutlich über dem 55 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden) ein. Bei 18.493 $ wurde ein neues Mehrmonatshoch gebildet, bevor es zu einer deutlichen Abwärtskorrektur kam.

Der Preis wurde unter der 18.000 $-Marke gehandelt. Es gab einen Durchbruch unterhalb des 50% Fib-Retracement-Levels der jüngsten Aufwärtsbewegung vom Tiefststand von 16.579 $ auf ein Hoch von 18.493 $.

Auf der Abwärtsseite ist das Niveau von $17.200 eine starke Unterstützung. Sie liegt nahe dem 61,8% Fib-Retracement-Level der jüngsten Aufwärtsbewegung vom Tiefststand bei $16.579 auf den Höchststand von $18.493. Es bildet sich auch eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung nahe der $16.800 auf der 4-Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung heraus.

Sollte es einen Durchbruch unterhalb der Trendlinienunterstützung geben, könnte der Preis seinen Rückgang in Richtung der Unterstützung bei $16.200 ausdehnen. Der 55 einfache gleitende Durchschnitt (4-Stunden-Chart) befindet sich ebenfalls nahe der 16.200 $-Unterstützung.

Auf der Aufwärtsseite sind die Niveaus 17.800 $ und 18.000 $ die erste Hürde. Ein erfolgreicher Abschluss über den 17.800 $- und 18.000 $-Levels könnte den Kurs vielleicht wieder in Richtung 18.500 $-Level führen. Weitere Kursgewinne könnten einen Test der 19.000 $-Marke erforderlich machen.

Wenn man sich die Grafik ansieht, handelt der Bitcoin-Preis eindeutig in einem zinsbullischen Bereich oberhalb der Unterstützung von $17.200 und der 55 SMA (H4). Kurzfristig könnte der Preis einige Punkte korrigieren, aber die Haussiers werden wahrscheinlich in der Nähe von 17.200 $ und 17.000 $ aktiv bleiben.

Technische Indikatoren

  • 4-Stunden-MACD – Der MACD zeigt positive Anzeichen in der zinsbullischen Zone.
  • 4-Stunden-RSI (Relative Strength Index) – Der RSI liegt immer noch deutlich über der 50er Marke.
  • Wichtige Unterstützungsniveaus – $17.200 und $17.000.
  • Hauptwiderstandswerte – 17.800 $, 18.000 $ und 18.500 $.

BitPay en Travala.com Launch Crypto Travel Gift Card

BitPay en Travala.com werken samen om Travala-cadeaubonnen aan te bieden.

Cadeaubonnen kunnen worden gekocht met meer dan 30 verschillende lopers.

Wil je meer weten? Word lid van onze Telegramgroep en krijg handelssignalen, een gratis handelscursus en dagelijkse communicatie met cryptofans!

Het Trust Project bee Crypto Bank is een internationaal consortium van nieuwsorganisaties dat standaarden voor transparantie opbouwt.

Bitpay, een cryptocurrency betaaldienstverlener uit Atlanta, Georgia, en in bedrijf sinds 2011, heeft zijn krachten gebundeld met Travala.com, een toonaangevende cryptocurrency-vriendelijke reisreserveringsservice.

Er worden cadeaubonnen aangeboden die kunnen worden betaald in bitcoin en andere cryptocurrencies, evenals fiatvaluta’s.

.@BitPay en #Travala Join Forces to Launch Crypto Travel Gift Cards

Koop Travel Gift Cards met #Bitcoin en andere Cryptocurrencies met een 10% Korting, inwisselbaar voor meer dan 3 miljoen Travel Products Worldwide.https://t.co/5jG6EJOG5D

– Travala.com
🏨

🏡 (@travalacom) 19 november 2020

De Travala-cadeaubonnen zijn inwisselbaar op meer dan drie miljoen reisproducten op Travala.com en kunnen worden gekocht met meer dan 30 verschillende cryptomunten, tot een limiet van 20.000 dollar.

Opgericht in 2017 en gevestigd in Chorley (buiten Manchester), is Travala.com een toonaangevende cryptocurrency-vriendelijke reisboekingsservice. Travala heeft zelfs zijn eigen inheemse cryptocurrency, AVA, die voor het grootste deel van november rond de $0.70 heeft gehandeld.

Naast Travala.com biedt BitPay ook betalingsdiensten aan voor andere cadeaukaarten, zoals die van Amazon, Apple’s App Store, Cineplex en Ticketmaster. BitPay biedt zijn diensten ook aan vele andere bedrijven aan. Een volledige handelaarsmap is te vinden op de website.

Ondanks de huidige Corona-geïnformeerde reiscrisis waren Juan Otero van Travala.com en Sonny Singh van BitPay beide zeer positief over hun partnerschap en de toekomst van het reizen in cryptocurrency:

„Reiscadeaukaarten zijn een product dat we onze klanten al een tijdje willen aanbieden, dus we zijn blij dat we een partner hebben gevonden in BitPay om het idee tot leven te brengen“.

Met Kerstmis om de hoek, en om een beetje kerstvreugde toe te voegen, biedt Travala een korting van 10% op de aankoop van Travala.com-cadeaubonnen voor het einde van het jaar.

BitPay’s reputatie

Sommige leden van de cryptogemeenschap bekijken BitPay negatief nadat het vorig jaar crypto-donaties aan de Hong Kong Free Press heeft geblokkeerd. Het blokkeerde ook een donatie van $100.000 aan het Amazone regenwoud brandbestrijdingsfonds.

De tijd zal leren of BitPay een deel van zijn reputatie kan redden als het zich in de reisindustrie begeeft.

The perma bullish opinion ECHO with Bitcoin content that dreams are made of.

In the traditional financial sector, Bitcoin (BTC) continues to be viewed with suspicion. Courageous avant-gardists such as MicroStrategy, Stone Ridge and Square venture out of cover and announce their Bitcoin acquisition.

An investment in „Orange Coin“ is more lucrative than any alternative

This year alone, the rate of crypto currency No. 1 rose by around 126 percent from 7,195 US dollars to currently 16,200 US dollars. According to the data from lookintobitcoin.com , there are hardly any chances of being in the red with a Financial Peak review investment.

Percentage of days a Bitcoin investment is profitable: 99.4%. Time to achieve 100 percent.

What is meant is reaching the all-time high. Logical, because as soon as Bitcoin cracks its all-time high of 19,600 US dollars, all investors who hold Bitcoin in their portfolio will write green numbers. For Hodler this will be the famous I-told-you-so moment.

Preston Pysh makes the Bitcoin professor

Bitcoin grows cyclically. Instead of simply climbing northwards like the proverbial rocket, the course follows boom-and-bust cycles. Why that is, hardly anyone explains as well as podcaster Preston Pysh .

But Professor … When you told me that Bitcoin was a pyramid scheme, you left out the part about the four year halving cycle and the two week Difficulty Adjustments …

Accordingly, the course reacts more strongly than previously assumed to the supply shock of halving the inflation rate. According to Pysh, it is no coincidence that the time between two all-time highs is almost exactly four years, and thus the same time span as the Halvings.

So if this happens every four years, we should be able to see that on the charts, right? Well, yes you can. Here is an example. The last all-time high (ATH) was on December 11, 2017 and the previous ATH was 1,477 days earlier.

That moves a lot in the DeFi – Uniswap, widely known for its repetition records, is back on track. This time it is its cash flow in full swing, surpassing 2.28 billion dollars. Meanwhile, the rest of DeFi continues its ascent and explodes the meters.

Uniswap and its UNI token

You probably couldn’t miss the news: Uniswap has unveiled its governance token. Uniswap has therefore joined the long list of DeFi platforms with a native token. This one will allow users to propose and vote the evolutions and modifications of the platform. The whole process is made possible by the UNI token, which grants these rights to its holder.

Unfortunately, it seems that in practice, the decentralisation of governance is only window dressing. Indeed, it is currently impossible to take part in governance, as had already pointed out by Andre Cronje, the creator of yEarn, the day after the UNI token was released.

In fact, a user who wishes to make a proposal for change must have a “ voting power „ of 10 million UNI tokens, or 1% of the total offer. Although this amount can be delegated by other users, it is still almost impossible to gather . In practice, only the centralised exchange platform Binance holds enough tokens to participate in governance. This puts Uniswap in a rather absurd situation, to say the least, where only its centralised competitor can take part in its governance.

+236% in 72 h

Of course, the yield farmers around the world could not miss this opportunity. Thus, the day after the announcement and before the start of the liquidity mining operation, Uniswap’s liquidity pools saw $500 million in additional digital assets flowing in just 24 hours .

A trend that has since been confirmed and has brought total liquidity to a peak of $2.16 billion on September 20, an amount never before reached. In total, liquidity grew by 236% in the space of 72 hours. Subsequently, the craze continued and liquidity reached a new record of $2.18 billion.

In total, the 4 pools of liquidity eligible for liquidity mining have already raised $1.667 billion. The suppliers of these pools share the modest sum of UNI 2.33 million per week.

The rest of the DeFi lagging behind

In parallel to Uniswap which is living its „best life“, the rest of the DeFi ecosystem continues its rise. Indeed, the total cash deposited on DeFi protocols has also just reached a new peak, currently totalling $11.11 billion.

Since its launch, the price of UNI has stabilised at around 4.20 dollars. The price of socks made by Uniswap has exploded to over 10,000 dollars. The hype is back at Uniswap.

VON VALERIE LAUER AM 13. JANUAR 2020DISPLAY
Mein iPhone-Touchscreen funktioniert nicht! Hier ist die Lösung.
Es ist ganz natürlich, frustriert zu sein, wenn der Touchscreen Ihres iPhone nicht funktioniert. Sie verwenden Ihr iPhone für alles, vom Telefonieren bis zum Scrollen durch Bilder – aber lassen Sie sich von Ihren „Touchscreen-Problemen“ nicht unterkriegen. In diesem Artikel werde ich erklären, warum der Touchscreen Ihres iPhones nicht funktioniert, wie man die Probleme, die zu Hause behoben werden können, beheben kann und einige großartige Reparaturmöglichkeiten empfehlen, wenn es dazu kommt.

Es gibt viele Gründe, warum der Touchscreen Ihres iPhones nicht mehr funktioniert. Glücklicherweise gibt es auch viele Möglichkeiten, diese Probleme zu beheben.

Warum reagiert mein iPhone-Touchscreen nicht?

Als erstes müssen wir herausfinden, warum Ihr iPhone Touchscreen nicht mehr reagiert. Gewöhnlich wird das Problem verursacht, wenn der physische Teil des iPhone-Bildschirms, der die Berührungen verarbeitet (der Digitalisierer genannt wird), nicht mehr richtig funktioniert oder wenn die Software Ihres iPhones nicht mehr so mit der Hardware „spricht“, wie sie sollte. Mit anderen Worten, es könnte ein Hardware- oder ein Software-Problem sein, und ich werde Ihnen in diesem Artikel bei beidem helfen.

Die Fehlerbehebung bei Problemen mit der iPhone-Software kostet normalerweise nichts. Es ist auch einfacher, als Ihren Bildschirm mit Saugnäpfen abzusaugen (bitte tun Sie das nicht). Aus diesem Grund fangen wir mit den Software-Fixes an und gehen dann zur Behebung der physischen Probleme über, wenn Sie das tun müssen.

Ein Hinweis zu Tropfen und Verschüttungen: Wenn Sie Ihr iPhone vor kurzem fallen gelassen haben, ist wahrscheinlich ein Hardware-Problem schuld an Ihrem Touchscreen-Problem – aber nicht immer. Langsame Apps und Probleme, die kommen und gehen, werden normalerweise durch Softwareprobleme verursacht.

Eine letzte Sache, die man bedenken sollte, ist, dass ein Bildschirmschutz ein Touchscreen-Problem mit Ihrem iPhone verursachen kann. Versuchen Sie, den Bildschirmschutz Ihres iPhones zu entfernen, wenn Sie Probleme mit dem Touchscreen haben.

Wenn Ihr Touchscreen manchmal funktioniert, lesen Sie weiter. Wenn er überhaupt nicht funktioniert, fahren Sie mit dem Abschnitt Wenn Ihr iPhone überhaupt nicht auf Berührungen reagiert, weiter unten fort.

Ein kurzes Wort zur iPhone Touch-Krankheit
Die iPhone Touch-Krankheit bezieht sich auf eine Reihe von Problemen, die hauptsächlich das iPhone 6 Plus betreffen. Zu diesen Problemen gehören ein grauer, flackernder Balken oben auf dem Display und Probleme mit iPhone-Gesten, wie z. B. Pinch-to-Zoom und Erreichbarkeit.

Es gibt einige Diskussionen darüber, was die iPhone Touch-Krankheit verursacht. Apple behauptet, sie sei eine Folge davon, „dass man mehrmals auf eine harte Oberfläche fällt und das Gerät dann weiter belastet“. Sie sind sich des Problems bewusst und verfügen über ein spezielles Reparaturprogramm, falls dieses Problem bei Ihrem iPhone auftritt. iFixIt öffnete das iPhone 6 Plus und entdeckte einen so genannten „Designfehler“.

Es war das glasartige Design, das auf die Titelleiste und das Startmenü angewendet wurde, das Windows 7 sein charakteristisches Aussehen verlieh. Es wurde jedoch von Microsoft aus Windows 8 und höher entfernt, und Microsoft erhielt daraufhin eine Menge Hass.

Inhalt [anzeigen]

Warum Aero?

Die Entfernung des Aero-Themas war Teil der Entwicklung einer einheitlichen Benutzeroberfläche für batteriebetriebene Geräte wie Tabletts, Laptops und Smartphones durch Microsoft und musste das Betriebssystem batterieeffizienter machen. Daher wurde das Aero-Thema entfernt, um eine batterieeffizientere Benutzeroberfläche zu schaffen.

Drei Methoden zur Aktivierung von Aero in Windows 10

Die Rückbesinnung auf das Aero-Thema bringt die guten alten Vibes zurück, die mit dem vielleicht erfolgreichsten Windows-Betriebssystem bestanden. Wenn Sie jemand sind, der das Aero-Thema vermisst, zähle ich hier 3 Methoden auf, die Ihnen helfen werden, das Aero-Thema für Windows 10 zu erhalten.

# Methode 1 (Verwendung des Registrierungseditors)

Zu Testzwecken und um Feedback von Benutzern zu erhalten, hat Microsoft Aero-Glas für die Implementierung in Fensterrahmen, Titelleisten usw. getestet. Dies wurde für die meisten Benutzer nicht durchgeführt, und nur einige von ihnen haben dieses Update erhalten. Für diese Benutzer können Sie dies oder diese Benutzer ausprobieren; Sie können diese Methode ausprobieren, um Aero-Glas-Transparenz mit Unschärfe-Effekten in Windows 10 zu aktivieren.

1) Öffnen Sie Ausführen, indem Sie Win + R drücken. Geben Sie regedit ein und drücken Sie Enter, um den Registrierungs-Editor zu öffnen.

regedit
2) Kopieren Sie diesen Pfad in die Adressleiste des Registry-Editors und navigieren Sie zu ihm:

HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Fenster\AktuelleVersion\Themen\Personalisieren

3) Suchen Sie im rechten Fensterbereich den DWORD-Eintrag mit dem Titel EnableBlurBehind. Wenn er nicht vorhanden ist, erstellen Sie einen neuen DWORD (32-Bit)-Wert und nennen Sie ihn EnableBlurBehind.

Enable_Blur_behind (Unschärfe_hinter)
4) Doppelklicken Sie zum Ändern darauf und setzen Sie den Wert auf 1.

register_editor
5) Starten Sie Ihren PC neu, damit die Änderungen wirksam werden.

Dies sollte das Aero Glass-Thema in Windows 10 aktivieren.

Hinweis: Diese Einstellung funktioniert möglicherweise nicht mit dem neuen 19H1-Update, da es eine Überholung der visuellen Ästhetik mit sich bringt. Wenn das Update das Aero-Design nicht auf Ihr Gerät bringt, verwenden Sie einen der nächsten Schritte, um transparente Symbolleisten wie das Aero-Glas-Design zu aktivieren.
# Methode 2 (Verwendung von Aero-Glas für Win 8.X+)
Aero Glass bietet ab sofort experimentelle Unterstützung an, die möglicherweise nicht wie erwartet funktioniert. Erstellen Sie einen Systemwiederherstellungspunkt, bevor Sie Änderungen an Ihrem System vornehmen, so dass Sie im Falle eines Missgeschicks darauf zurückgreifen können.

1) Laden Sie Aero Glass für Windows 10 von glass8.eu/download

2) Installieren Sie die Anwendung an einem beschreibbaren Speicherort, lassen Sie sie in C:\AeroGlass installieren, falls dies als Standardspeicherort angezeigt wird.