Geisha Story SlotGeisha Story ist ein Video-Slot im asiatischen Stil mit 5 Walzen und 15 Gewinnlinien. Die Anzahl der Gewinnlinien im Spiel kann nicht geändert werden. Dies bedeutet, dass Sie den Betrag, den Sie pro Linie setzen, sorgfältig festlegen müssen, da dies Ihren Gesamteinsatz ausmacht. Dieser wunderschön gestaltete Slot enthält verschiedene Elemente aus der japanischen Kultur, was ihn für Spieler geeignet macht, die mehr über dieses sich schnell entwickelnde Land erfahren möchten .

Die Rollen stehen vor einem atemberaubenden Hintergrund, der die emblematischen Kirschbäume darstellt

Die Münzwerte in Geisha Story liegen zwischen £ 0,01 und £ 10. Der maximale Betrag, den Sie pro Runde setzen können, beträgt £ 150. Es sollte beachtet werden, dass der Gesamteinsatz, den Sie pro Runde platzieren können, von Casino zu Stargames Casino Bonus unterschiedlich sein kann. Der Slot wurde von Playtech entwickelt und sein RTP-Prozentsatz beträgt 95,48%. Das Spiel gibt Ihnen die Möglichkeit, um einen Dollar Ball Progressive Jackpot zu kämpfen , vorausgesetzt, Sie sind bereit, zusätzlich zu Ihrem Haupteinsatz 1 € zu setzen.

Alle Symbole in diesem Slot stehen in direktem Zusammenhang mit dem Hauptthema des Spiels, sodass Sie keine normalen Kartensymbole auf den Walzen finden können . Einige der interessanten Elemente, auf die Sie irgendwann stoßen werden, sind zwei Koi-Fische, ein japanischer Torbogen, traditionelle Holzschuhe, ein schöner Ventilator, eine Teekanne, ein Bonsai-Baum und ein Kirschbaum. Was die speziellen Symbole in Geisha Story betrifft, bietet das Spiel drei Arten – Wild-, Scatter- und Bonus-Symbole.

Das Streusymbol zeigt einen alten Mann, dessen Aussehen darauf hindeutet, dass er weise und klug ist . Wenn Sie es schaffen, mindestens drei davon zu sammeln, unabhängig von ihrem Platz auf den Walzen, gewinnen Sie sofort einen Geldpreis. Die genaue Höhe des Preises hängt streng von der Anzahl der Streusymbole ab, die Sie erhalten haben. Das Bonuselement zeigt eine wunderschöne Geisha und ist der Schlüssel zum Auslösen der Bonusrunde. Das Joker-Symbol im Spiel stellt einen Krieger dar und kann jedes Element ersetzen, außer den beiden oben genannten – dem Bonus und der Streuung.

Bonusspiele und Features

Wenn es um Bonusspiele geht, ist dieser Slot etwas eingeschränkt, da er nur eine Hauptbonusfunktion hat – die Geisha Garden Free Spins . Trotzdem ist dieses Bonusspiel völlig ausreichend, da es anständige Auszahlungen bietet, die Sie für eine Weile aufregen werden. Um es auszulösen, müssen Sie zwei der Bonussymbole auf der ersten und der fünften Rolle gleichzeitig erhalten. In solchen Fällen müssen Sie ein Minispiel spielen, in dem Sie einen der sechs wunderschön gestalteten Fans auswählen müssen.

Jedes enthält eine andere Nummer, die den Preis angibt, den Sie erhalten. Sie müssen einen Fan zweimal auswählen – das erste Mal bestimmt die Anzahl der Freispiele und das zweite Mal den Multiplikator. Der maximale Multiplikator, der gesammelt werden kann, ist 10x und die maximale Anzahl von Drehungen – 20.

Darüber hinaus können Sie auch um einen Dollar Ball Progressive Jackpot kämpfen, der nach dem gleichen Prinzip wie Lottoscheine funktioniert. Sie müssen fünf verschiedene Zahlen auswählen, die zwischen 1 und 49 liegen, und Sie gewinnen den Jackpot, wenn Sie alle Zahlen richtig erraten können.

Fazit

Geisha Story ist ein interessanter Video-Slot, der sich am besten für Spieler eignet, die sich für die japanische Kultur interessieren. Der Slot bietet eine anständige Auswahl an Münzwerten, die das Spiel zu einer guten Option für alle Arten von Spielern machen, unabhängig von ihrem Spielstil. Obwohl es nicht viele Bonusspiele bietet, macht die verfügbare Bonusfunktion diese Tatsache vollständig wett, da Sie die Chance haben, ziemlich große Geldpreise zu gewinnen.

Wenn Sie diesen Slot spielen, haben Sie außerdem die Möglichkeit, groß zu gewinnen, vorausgesetzt, Sie sind bereit, eine zusätzliche Wette zu platzieren, die nur 1 € beträgt. Daher hat dieses Spiel viel Potenzial, wenn es um Auszahlungen geht, da es Ihnen die Möglichkeit gibt, über Nacht Millionär zu werden. Geisha Story ist ein optisch ansprechender Slot, der alles bietet, was für ein angenehmes Online-Spielerlebnis erforderlich ist .

Big players still fear Bitcoin’s volatility as well as its previous association with criminal activities.

Although many large players bought large quantities of Bitcoin (BTC) in 2020, according to Robert Li, an analyst for the Draper Dragon fund (part of the Draper Venture Network), many aspects still prevent institutions from investing on a large scale.

During a segment of the Latin America Bitcoin Conference on Tuesday, Li said:

„I think there are still some aspects that prevent most institutional investors from freely allocating their capital to Bitcoin.

The main obstacle is the reputation problems resulting from Bitcoin’s previous association with crime, terrorism and online drug sales. I think that in the past years many people have not thought twice about simply liquidating Bitcoin as a scam“.

Silk Road, a former black market online, was a prime example of illegal activity facilitated by Bitcoin transactions. But Li believes that today the ecosystem is very different, thanks to the action of governments and the help of analysis companies.

In 2020 Bitcoin has increasingly become a legitimate investment in the mainstream world. PayPal recently added Bitcoin and other cryptos to its platform, while traditional financial companies such as MicroStrategy have begun buying significant amounts of BTC. However, we have not yet seen the peak of mainstream interest: Bitcoin’s reputation may not be the only thing that intimidates large financial institutions.

According to Li, regulation also seems to be an obstacle, although the laws are region-specific:

„In many ways the crypto regulation here in the US is not at all mature. […]

The spot crypto exchanges in the US are not regulated in the same way as national stock exchanges such as the NYSE or the NASDAQ. As you can imagine, they are not even required to meet the same kind of investor protection standards“.

He mentioned that big players are also wary of another vulnus in the Bitcoin investment world, namely market manipulation: in his opinion this would be a well-founded fear, considering that in the past significant price fluctuations have resulted from poorly regulated exchanges. Volatility could also frighten new institutional Bitcoiners, as well as a „wide lack of institutional services and tools“ for such actors, even if this aspect has improved in recent years.

Leading the early adopters is MicroStrategy, which has recently expressed interest in buying even more BTC.